170622 Unwetter

Schwere Unwetter haben am Donnerstag über einen großen Teil Deutschlands von der Mitte bis in den Norden getobt. Immer wieder konnte man an der Vorderseite der Gewitterzellen sogenannte laminare Struckturen beobachten. Schwerpunkt der Unwetter waren neben Blitz und Donner vorallem heftiger Sturm, sowie viel Niederschlag. Am Abend zieht ein großer Gewittercluster mit Blitz und Donner nach Südosten ab. Im Westen an der Grenze zu Hessen hat sich eine neue Linie mit starken Gewitterzellen gebildet. Wie weit diese im Verlauf der Nacht nach Osten vorankommt, bleibt abzuwarten.



Schreibe ein Kommentar.