170308 Brand

Am Mittwochnachmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Hohndorf und Oelsnitz, der Kreisbrandmeister, Rettungsdienst und Polizei in die Hohndorfer Hauptstraße zu einem Zimmerbrand alarmiert. Im unteren Geschoss ist aus bislang unklarer Ursache eine Matraze in Brand geraten. „Wir mussten mehrere Bewohner aus dem Haus, darunter Rollstuhlfahrer, evakuieren“, sagt Christian Leichsenring, der den Einsatz der rund 30 Kameraden leitete. Verletzt wurde glücklicher Weise niemand.



Schreibe ein Kommentar.