161201 Schneechaos

Am späten Mittwochabend ereignete sich in Buchholz auf der Buchenstraße ein zugleich kurioser und folgenschwerer Glätteunfall. Ein Ford PKW kam auf der steil abschüssigen Straße auf Grund der enormen Glätte ins Schleudern. Nachdem er einen geparkten Transporter angeschoben hat und seine Schlitterpartie beendet war, knallte der Transporter gegen einen ebenfalls geparkten LKW. Beide rutschten den Berg hinunter und knallten gegen eine Garage. Diese wurde vom LKW stark beschädigt. Nachdem der Winterdienst die Glätte entschärft hat, konnten die Buchholzer Feuerwehrleute mit ihrem Rüstwagen den LKW von der Garage weg ziehen. Anschließend stabilisierten die Kameraden mit Stützen die Garage, da diese einzustürzen drohte.



Schreibe ein Kommentar.