160828 Blitz

Der Sonntag zeigte sich in Sachen Sommerwetter noch zumindest in weiten Teilen Sachsens nocheinmal von seiner besten Seite. Die hochsommerlichen Temperaturen wurden am Abend dann allerdings von Gewittern unterbrochen. Trotz starken Sturmböen, starken Regen und einigen zuckenden Blitzen blieben die starken Unwetter glücklicherweise weitestgehend aus. Größtenteils konnte man in den Gewitterwolken ein Dauerflackern beobachten. Die meisten Erdblitze jedoch waren vom Niederschlag verdeckt.



Schreibe ein Kommentar.