160702 VKU

Drei Verletzte, hoher Sachschaden und Stau sind die Bilanz eines Unfalls am Sonnabend auf der A72 bei Niederdorf. Unmittelbar nach der Anschlussstelle Stollberg Nord hat sich gegen 16 Uhr ein Renault überschlagen und ist im Graben liegen geblieben. Ebenfalls im Unfall verwickelt war ein Mitsubishi. Die Feuerwehren aus Stollberg und Oberdorf rückten mit rund 25 Kameraden an, um die Unfallstelle zu sichern. „Wir haben die Verletzten erstversorgt und am Mitsubishi den Brandschutz sichergestellt“, schildert Einsatzleiter Enrico Scheibner von der Freiwilligen Feuerwehr Stollberg. Im Einsatz waren außerdem drei Krankenwagen und Notarzt.



Schreibe ein Kommentar.