160523 Unwetter

Am Montag Abend bahnte sich ein schweres Unwetter seinen Weg von Tschechien über Sachsen weiter durch Brandenburg. Um Bautzen herum kam es zu Überflutungen. Schlamm wurde auf Straßen gespült. Hagel türmte sich in Gärten, Gräben und auf den Feldern. Schlimm hat es unter anderem das kleine Dörfchen Oberuhna und die Umgebung getroffen. Von einem angrenzenden Feld spülte es Wasser und Schlamm durch den Ort.



Schreibe ein Kommentar.